DAS Rechtsschutz

www.das.ch

 

 

Wir sind für Sie da

Ob Sie eine Frage haben, eine Beratung wünschen oder ob Sie einen Rechtsfall melden möchten. Wir sind für Sie da, ganz persönlich, ganz nah.

Kundennähe ist uns wichtig

Auch wenn Sie sich im Moment auf unserer Website befinden, wissen Sie dennoch: Es gibt uns auch im «richtigen Leben» und zwar ganz in Ihrer Nähe. Denn so können wir Sie optimal beraten und unterstützen. Ein dichtes Netz an Geschäftsstellen, das die ganze Schweiz abdeckt, ist für uns von zentraler Bedeutung. Und hat für Sie Vorteile: Wir sind in Ihrer Region tätig und kennen die lokalen Gegebenheiten aus eigener Erfahrung bestens.

Adressen unserer Geschäftsstellen

Sie werden von Spezialisten und Experten betreut

Wir begnügen uns nicht mit der Bezahlung irgend eines Anwalts, wir besorgen Ihnen einen Spezialisten für Ihr konkretes Rechtsproblem. Bei der DAS arbeiten 50 spezialisierte Anwälte, Juristen, Mediatoren und Sozialversicherungsexperten. Wir investieren in ihre kontinuierliche Weiterbildung, um Ihnen kompetente Rechtsvertreter zur Seite zu stellen.

Mehr Informationen über unseren Rechtsdienst

 

Ihre rechtliche Unabhängigkeitserklärung

Eigentlich logisch: Nur eine rechtlich eigenständige, unabhängige Rechtsschutzversicherung kann Interessenkonflikte vermeiden und ohne Einschränkung garantieren, nur die Anliegen ihrer Kunden zu vertreten. Die DAS in der Schweiz erfüllt diese Vorgabe zu 100%.

Ein grosser Vorteil für Sie

Wir sind weder wirtschaftlich noch personell mit anderen Versicherungsgruppen verflochten. Deshalb können wir uns ganz auf Sie und Ihre Interessen konzentrieren. Wir sind die unabhängige Spezialistin für Rechtsschutz in der Schweiz, die Ihnen die objektive, neutrale und in jeder Hinsicht unbefangene Interessenwahrung garantieren kann. Sie können sich jederzeit auf unsere Eigenständigkeit verlassen. Ein grosser Vorteil für Sie. Besonders, wenn es zu einem Rechtsstreit mit einer anderen Versicherung kommt.

Denn stellen Sie sich folgende Situation vor

Ihre Unfallversicherung weigert sich nach Ihrem Sportunfall einen Teil der Heilkosten zu übernehmen, obwohl Sie der Meinung sind, dass der Unfall gedeckt sein sollte. Wenn Ihr Rechtsschutz zum gleichen Versicherungskonzern gehört wie Ihre Unfallversicherung – wie energisch werden wohl Ihre Rechte durchgesetzt?